Home » Verbundweiterbildung » Besonderheiten

Besonderheiten der Weiterbildung im Vogelsbergkreis

Wir möchten, dass Ihre Weiterbildung sowohl inhaltlich wie auch organisatorisch so effektiv wie möglich verläuft. Deshalb stehen Ihnen folgende zusätzliche Angebote zur Verfügung:

  • Tutor: Zu Beginn Ihrer Weiterbildung wird Ihnen ein Tutor zur Seite gestellt, der Ihnen als Ansprechpartner für die gesamte Zeit der Weiterbildung im Vogelsbergkreis zur Verfügung steht.
  • "Kompetenzbasierte Curriculum Allgemeinmedizin": Grundlage für Ihre Weiterbildung im Vogelsbergkreis ist das "Kompetenzbasierte Curriculum Allgemeinmedizin" der Universität Heidelberg, was Ihnen dabei hilft, sich auf die relevanten Inhalte Ihrer Weiterbildung zu fokussieren. Das Erwerben der Kompetenzen erfolgt dabei nach dem Prinzip des fallbasierten Lernens.
  • Begleitseminare des Kompetenzzentrums Weiterbildung Allgemeinmedizin: Ziel der vier Mal jährlich stattfindenden Seminare ist die Vertiefung und Erweiterung der klinisch-praktischen Weiterbildungsinhalte und der erworbenen Kompetenzen. Die Seminare stellen ein zusätzliches Angebot dar, in denen Themengebiete behandelt werden, die im Rahmen der Weiterbildung nicht oder nicht ausreichend bearbeitet werden können (z.B. Praxisübernahme/Praxisgründung, ärztliche Gesprächsführung).
  • Mentorenprogramm: Die Mentorengruppe versteht sich als Unterstützungsangebot für Ihre persönliche und berufliche Entwicklung und beschäftigt sich mit allen für Sie relevanten Fragestellungen. Ein Team, bestehend aus je einer Fachärztin/einem Facharzt für Allgemeinmedizin und einer Pädagogin/einem Pädagogen, betreut ca. 10 ÄiW, die sich vier Mal jährlich treffen.
  • Zusatz-Weiterbildung Notfallmedizin: Während Ihrer Weiterbildungszeit haben Sie die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung "Notarzt/ Notärztin". Voraussetzung zum Erwerb der Zusatzbezeichnung ist eine 24-monatige stationäre Weiterbildung, die von den im Weiterbildungsverbund angeschlossenen Kliniken und Praxen unterstützt wird.
  • Während Ihrer Weiterbildung stehen Ihnen jederzeit feste Ansprechpartner zur Verfügung.